Aktuelles

Neuigkeiten zum Trainingsbetrieb

10/01/2022

Herzogenhorn 2022

Der Herzogenhorn-Lehrgang mit Shimizu-sensei und Wakasensei wird dieses Jahr vom 25.06.-02.07.2022 und 02.07.-09.07.2022 stattfinden.

Die Anmeldefrist ist aufgrund der durch die Covid-19 Pandemie bedingt geänderten Stornierungsbedingungen bereits am 20.02.2022.

Sprecht uns bei Fragen gerne an, oder wendet euch an den Veranstalter.

05/01/2022

Trainingsstart in 2022

Ab dem 3. Januar 2022 kann das Training wieder stattfinden.

Für die Erwachsenen gelten weiterhin die 2G-Plus-Regeln, d.h. man muss vollständig geimpft bzw. genesen sein und benötigt zusätzlich einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24h). Unser Stundenangebot für Erwachsene hat sich nicht geändert.

Im Kindertraining haben wir das Stundenangebot reduziert. Aktuell findet das Kindertraining nur am Donnerstag von 17:30-18:40 statt. Schülerinnen und Schüler benötigen keinen negativen Schnelltest (sie werden ja in der Schule regelmäßig getestet).

Außerhalb des eigentlichen Trainingbetriebs gilt weiterhin die Maskenpflicht.

21/12/2021

Weihnachtspause

In den Weihnachtsferien findet kein Training statt. Wir starten vorraussichtlich am Montag, den 3. Januar 2022 wieder mit dem Training.

Wir wünschen allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr.

29/11/2021

2G+-Regeln ab dem 27.11. und Entfall der Kinderstunde am Sonntag

Ab dem 27.11.2021 gilt für den Sportbetrieb in Hallen die 2G+-Regel, d.h neben einem Impf- oder Gensenennachweis wird auch ein aktueller Testnachweis (nicht älter als 24h) benötigt.

Von dieser Regel ausgenommen sind Schülerinnen und Schüler (bis 18 Jahre), die regelmäßig in der Schule getestet werden.


Die Kinderstunde am Sonntag Morgen entfällt an den Adventssonntagen.

Bitte beachtet die folgenden Hinweise zum Training in der Halle:

18/11/2021

2G-Regeln ab dem 15.11.2021

Seit dem 15.11.2021 gelten für Erwachsene die 2G-Regeln, d.h. eine Trainingsteilnahme ist nur zulässig, wenn man vollständig geimpft oder genesen ist.

Von dieser Regel ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahre und Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden.

Auch Zuschauer (d.h. z.B. auch Eltern, die ihre Kinder begleiten) fallen unter die 2G-Regeln.

14/10/2021

Graduierungen im Oktober 2021

Im Oktober 2021 wurden bei den Erwachsenen folgende Graduierungen ausgesprochen:

5. Kyu
Adrian
Anthony

4. Kyu
Frédérick

3. Kyu
Fabian

Herzlichen Glückwunsch!

21/06/2021

Abschied von Martin als Trainer

Nach über 20 Jahren als Trainer hat Martin sich am 17. Juni mit einer letzten Stunde von uns verabschiedet. Pandemiebedingt konnte das Training leider nur in kleiner Runde stattfinden. Im Anschluss an das Training wurden Martin eine Geschenke überreicht.

Martin hat unzählige Aikidoka auf ihrem Weg begleitet und unterstützt. Wir danken ihm vielmals für die unzähligen gemeinsamen Aikidostunden, die vielen Aspekte des Aikido, die er uns vermittelt hat und hoffen, dass wir ihn noch lange Zeit auf unseren Sommerfesten, Weihnachtsfeiern u.ä. antreffen können.

07/06/2021

Wiederaufnahme des Hallentrainings ab dem 7.6.2021

Ab Montag, dem 7.6.2021 dürfen wir auch wieder in unserem Dojo in der Florastr. 13 trainieren.

Für den Anfang bieten wir zwei Aikido-Stunden (Mo und Do), eine kontaktlose Stockstunde (Fr) und eine Kinderstunde (Do) an.

Die Gruppe “Trainingsmix Jiujitsu-Selbstverteidigung 50+” startet ab dem 20. Juni wieder am Sonntag.

Leider gibt es im Moment noch relativ strenge Teilnehmerbegrenzungen, daher ist eine Trainingsteilnahme nur nach Anmeldung möglich. Update 18.06.2021: Die Teilnehmerbegrenzung entfällt ab heute. Damit ist eine Anmeldung für das Erwachsenentraining nicht mehr nötig. Das Kindertraining findet auf Grund der Sommerferien weiterhin nur mit Anmeldung statt.

Alle Teilnehmer müssen negativ auf den Coronavirus getestet bzw. geimpft oder genesen sein und dies entsprechend nachweisen können. Dies gilt nicht für Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahren.

Für weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen.

27/05/2021

Training im Freien ab dem 31.05.2021

Ab dem 31.05. können wir auf dem Sportplatz Kreuznacher Straße Training im Freien anbieten. Vorraussetzung für die Teilnahme ist bei Erwachsenen ein negativer Coronatest (bzw. Impfung). Für den Anfang ist eine Aikidostunde am Montag, eine Kinderstunde am Donnerstag und eine (kontaktfreie) Stockstunde am Freitag geplant. Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Für weitere Informationen bitte Kontakt aufnehmen.

15/05/2021

Nachruf

Mit großer Trauer mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unser Sportkamerad Olaf Rossberg am 26. April 2021 im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Olaf war seit 10 Jahren engagierter Teilnehmer unser Senioren-Gruppe. Wir werden ihn schmerzlich vermissen.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.

Mit stillem Gruß, im Namen aller Mitglieder
die Abteilungsleitung der Aikido-Abteilung